Uluru

Im roten Zentrum zieht Uluru Menschen aus aller Welt in seinen Bann. Für die örtlichen Anangu ist der Inselberg, an dem sich zahlreiche Traumpfade kreuzen, ein Heiligtum. Verzichten Sie darauf, den Berg zu besteigen – und wandern Sie lieber auf dem 9 km langen Uluru Base Walk rund um den Fuß des Berges, lassen Sie sich beim kostenlosen Mala Walk von Aborigines-Rangern Flora und Fauna erklären oder beobachten Sie am Mutitjulu-Wasserloch die Vogelwelt mit Finken, Falken und Eulen.

Am Uluru kann man zahlreiche Aktivitäten unternehmen wie Helikopterflüge, Kamelreiten, ein Abendessen unter dem Sternenhimmel, Radfahren und vieles mehr.