Das Outback

Das Northern Territory ist das Outback Australiens. Echt und unverfälscht. Mit weiten Wüsten aus rotem Sand, weltberühmten Felsformationen, die Ikonen des fünften Kontinents sind, schwindelerregenden Steilklippen und tiefen Schluchten, über denen Adler kreisen.

Magie des Lichts

Werden Sie zum Frühaufsteher! Im weichen Licht des Morgen sind die Farben des Outback durch die kühle, klare Lust besonders klar. Wenn die Sonne hinter dem Horizont auftaucht, ist es jedes Mal ein kleiner Zauber, ein Ur-Erlebnis, das in der Erinnerung lebendig bleibt. Erleben Sie, wie das Land Konturen gewinnt, sich die Schatten der Nacht auflösen und die Fels zu leuchten beginnt, während ein Feuerball immer höher steigt. Besonders faszinierend sind die Farbenspiele der Sonne am Uluru, dessen Fels fast stündlich seine Farbe wechselt.

Uralte Landschaften

Starten Sie in Alice Spring im Allradwagen zu einer echten Abenteuertour! Ihr Ziel: der Finke Gorge National Park. Dort bannt sich der Finke River seinen Weg durch Felsen, die für die Aborigines mythische Bedeutung haben. Mit 350 Millionen Jahren gehört der Finke River zu den ältesten Flussläufen der Erde. In dieser Oase der Wildnis hat die letzte Population der Marienpalme – die Fächerpalmen stammen von Bäumen ab, die in der Vorzeit die Ufer eines tropischen  Binnenmeeres säumten. Wildromantisch sind die Klamms der östlichen und westlichen MacDonnell Ranges, in denen pittoreske Billabong zum Bad im Outback laden. Oder machen Sie in der Katherine Gorge einen Abstecher in die Butterfly Gorge, in der zahlreiche kunterbunte Schmetterlinge umher flattern.

 

Uralte Landschaften

Starten Sie in Alice Spring im Allradwagen zu einer echten Abenteuertour! Ihr Ziel: der Finke Gorge National Park. Dort bannt sich der Finke River seinen Weg durch Felsen, die für die Aborigines mythische Bedeutung haben. Mit 350 Millionen Jahren gehört der Finke River zu den ältesten Flussläufen der Erde. In dieser Oase der Wildnis hat die letzte Population der Marienpalme – die Fächerpalmen stammen von Bäumen ab, die in der Vorzeit die Ufer eines tropischen  Binnenmeeres säumten. Wildromantisch sind die Klamms der östlichen und westlichen MacDonnell Ranges, in denen pittoreske Billabong zum Bad im Outback laden. Oder machen Sie in der Katherine Gorge einen Abstecher in die Butterfly Gorge, in der zahlreiche kunterbunte Schmetterlinge umher flattern.

 

Unvergessliche Erlebnisse

Eng verwoben mit den faszinierenden Landschaften des Outback sind die Legenden und Mythen der Ureinwohner. Die Felskugeln von Karlu Karlu (Devils Marbles) halten die Warumungu-Aborigines für die versteinerten Eier der Regenbogenschlange. Tauchen Sie in ihre Lebenswelt auf geführten Wanderungen ein, genießen Sie bei Bush Tucker-Touren die köstlichen Delikatessen aus dem Outback, schlafen Sie in der „swag“ unter dem Sternenhimmel und baden Sie in den Naturpools des Davenport Range National Parks. Und besteigen Sie frühmorgens einen Heißluftballon und schweben Sie über die Bergzacken der MacDonnell Ranges oder die Naturwunder Uluru und Kata Tjuta.