Flusskreuzfahrten

Auf dem Wasser kommen Sie der Natur ganz nah. Bei Wilderness Cruises auf dem Yellow Water Billabong oder einer Airboat-Tour auf dem Mary River sehen Sie neben vielen exotischen Vögeln garantiert auch „salties“, Leistenkrokodile – beim Jumping Crocodile Cruise auf dem Adelaide River schnellen sie meterhoch aus dem Wasser.

Tag & Nacht

Wollen Sie Natur erleben, angeln oder einfach nur sich treiben lassen und entspannen? Die Küstengewässer, Flüsse und Seen des Northern Territory bieten dazu vielfältige Möglichkeiten. Kommen Sie an Bord – zum Sonnenauf – oder untergang, am helllichten Tage oder auch nachts!

Darwin & Umgebung

Wussten Sie, dass Darwin Harbour doppelt so groß ist wie Sydneys Port Jackson? Lehnen Sie sich gegen die Reling und gleiten Sie ganz entspannt vorbei an eindrucksvollen Zeugnissen aus Darwins Vergangenheit, modernen Architekturikonen, Mangrovenwäldern, sandigen Buchten und Viertel, in denen die tropische Lebenslust pulsiert. Nippen Sie beim Sunset Cruise am Champagner oder genießen Sie ein Gourmet-Dinner an Bord!

Im Mary River leben die meisten Salzwasserkrokodile der Welt: 20 „salties“ pro Kilometer. Bei ihrer Beute konkurrieren sie mit den Anglern, die ebenfalls auf die fetten Barramundi hoffen, die im Fluss leben. Auch sehr malerisch: die Billabongs mit rosa und lila Lilien. Organisierte Tagestouren starten in Darwin –  oder mieten Sie vor Ort selbst ein Boot!

 

Wahre Prachtexemplare der berühmten „salties“ leben auch im Adelaide River. Bei der Jumping Crocodile Cruise springen die sechs-Meter-Krokodile weit aus dem Wasser heraus, um nach Fleischstücken zu schnappen.

Kakadu

Das Tiefland von Kakadu die amphibisch grüne Heimat von 80.000 Krokodilen, imposanten Riesenbarschen und einer schier unglaublich reichen Vogelwelt mit  Spaltfußgänsen, Brolgakranichen, Jabirus und Jesusvögeln, die über das Wasser laufen. Horen Sie von örtlichen Binini-Guides beim Wildnerness Cruise auf dem Yellow Water Billabong, wie Australiens Garten Eden sich im Rhythmus der sechs Jahreszeiten ständig wandelt und verändert. Oder gleiten Sie beim Guluyambi Cultural Cruise  den East Alligator River hinab hin zum Arnhem Land, wo Aborigines Ihnen zeigen, wie sie noch heute mit verschiedenen Speeren und Bumerangs jagen.  

Katherine

Wo das Outback die Tropen trifft,  hat das Wasser faszinierende Schluchten geschaffen. Gleiten Sie im Ausflugsboot in der Katherine Gorge vorbei an dramatischen Steilwänden, hellen Sandbänken und Schraubenbaumpalmen, unter denen Wallabies lagern. Am hohen Himmel ziehen Adler ihre Kreis; Kakadus huschen durch die lichten Baumkronen, und mit etwas Glück entdecken Sie auch die kleinen Süßwarenkrokodile während Ihres Törns. Am Ruder stehen Kapitäne vom Jawoyn-Volk, die Ihnen aus erster Hand Einblicke in die Geschichte, Kultur und den Lebensraum ihres Stammes gewähren.