Tennant Creek & Devils Marbles

Die Stadt am Explorer's Way (Stuart Highway) liegt gute 800 km südlich von Darwin und 700 km nördlich von Alice Springs. Berühmt ist die Region für die Devils Marbles.

Tennant Creek hat ein Herz aus Gold: In den 1930er-Jahren begann hier Australiens letzter Goldrausch, und noch immer werden Gold, Silber und Kupfer aus dem Fels bebrochen, der unter dem weiten Himmel der Barkley Tablelands ganz seltsame Formen annimmt, riesigen Teufelsmurmeln gleich. Falsch, sagen die örtlichen Warumungu-Aborgines, die Felsbrocken im Outback - bekannt als die Devils Marbles - sind die Eier der Regenbogenschlange! Ihr legendäres Schöpfungswesen haben sie auch in Erdtönen auf Gemälden festgehalten, die in der Kunstgalerie des Nyinkka Nyunyu Art & Culture Centre ausgestellt sind. Wie das Land sie mit allem versorgten, was sie zum Leben benötigten, verraten indigene Führer bei Bush Tucker-Touren.