Uluru- Kata Tjuta National Park

384 m hoch und bis zu 2 km breit ragt Australiens Wahrzeichen aus dem Outback auf und wechselt im Sonnenlicht seine Farbe. „Uluru“ – Schatten spendender Platz, nennen ihn die Anangu-Aborigines. Ihr heiliger Berg und die 40 km entfernten „vielen Köpfe“ Kata Tjuta bilden als Uuru-Kata Tjuta-Nationalpark das spirituelle Zentrum des fünften Kontinents 450 km südwestlich von Alice Springs. Seit 1994 ist es als Welterbe geschützt. Ganz nahe kommen Sie den Outback-Ikonen bei Wanderungen. Mitten durch die feuerroten Kuppen von Kata Tjuta verläuft der Valley of the Winds-Track. Uluru kann man am besten zu Fuß oder auch mit dem Fahrrad umrunden. Aborigine-Guides gewähren Einblicke in die Bedeutung ihres Heiligtums.